Ein Lichtermeer der Erinnerung

Der 8. Mai 1945 gilt als Ende des Zweiten Weltkrieges, auch „Victory in Europe Day“ genannt. In vielen europäischen Ländern wird der 8. Mai als Tag der Befreiung gefeiert. Eigentlich hatten die SchülerInnen und LehrerInnen der GHG in diesem Jahr vor, wieder an den Festlichkeiten zum Gedenken an die Opfer des Krieges in Brunssum teilzunehmen (Dodenherdenking am 4. Mai 2020), weil sie erneut durch den Zeitzeugen Jack Aldewereld eingeladen worden waren.
Doch aufgrund von Covid_19 musste diese Veranstaltung in diesem Jahr leider ausfallen. Was für die GHG-Alsdorf aber nicht ausfällt ist das Gedenken und Erinnern an diese wichtigen Tage in der europäischen Geschichte:
Die SchülerInnen der Geschichtskurse des diesjährigen Abiturjahrganges und die SchülerInnen der SV gedenken deshalb auch heute, am 8. Mai 2020, der Opfer der Weltkriege und dem Ende des Zweiten Weltkrieges und zünden hierzu eine Kerze an, die sie in ihrem Fenster leuchten lassen für ein Lichtermeer der Erinnerung. Sie laden ausdrücklich auch alle dazu ein, ebenfalls eine Kerze in ihrem Fenster zu erleuchten und Teil dieser Erinnerung zu werden.