Kulturprojekte

Hier werden Berichte und Produktionen unserer Schulkultur präsentiert.


Ein weiteres Video im TV: Zum Ende des Jahres 2019 gabs auch was zu sehen:

Erasmus 2018-2019


Daniel Offermann aus der 5a sorgte in der ersten Leserunde mit der Geschichte „Im Geisterhaus“ für Gänsehaut im Publikum. Elisa Coenen aus der 5b brachte ihre Mitschüler und die Jury mit einem Auszug aus der Kurzgeschichte „Das Ferkel“ zum Lachen und Mustafa Arslan aus der 5c überzeugte mit „Die Schöne und das Tier“. Angelina Kühl aus der 5d entführte das Auditorium auf eine Reise in eine andere Welt mit einem Auszug aus „Der geheime Kontinent“ und Dejan Matic aus der 5e ließ die Gedanken aus Gregs Tagebuch lebendig werden. Den Abschluss der ersten Runde machte Leon Kastel aus der 5f mit „Das gibt’s doch gar nicht“ von Ute Schreiber.

Spannender Vorlesewettbewerb


„Zeitzeugen digital“ – der WDR zu Besuch an der GHG Zeitzeugen transportieren Geschichte in unsere Gegenwart – die Erinnerung des Erlebten wird dabei auf eine einzigartige Weise erzählt und mit Erfahrungen veranschaulicht, wie es eine reine schriftliche Darstellung, z.B. in Form einer Tagesnotiz, wahrscheinlich kaum vermag. Doch was ist, wenn es keine Zeugen der Zeit […]

Zeitzeugen digital



Einen musischen Abend mit allen Sinnen erleben konnte das Publikum am 02. April 2019 beim legendären Musikabend  an der Gustav-Heinemann- Gesamtschule Alsdorf. Für eine Genussreise mit allen Sinnen standen bereits die überdimensionalen Plastiken der Sinnesorgane, die im Pädagogischen Zentrum über dem Auditorium baumelten und einen kleinen Vorgeschmack auf ein Theaterstück gaben, das im Sommer aufgeführt wird.

Musikabend 2019


Europa leben – die Schüler der Alsdorfer Gustav-Heinemann-Gesamtschule hatten die Gelegenheit, Europa von einer anderen Seite kennenzulernen. Im Rahmen des Austauschprogramms der GHG und des italienischen „Istituto de Titta-Fermi“ besuchten 22 Gastschüler aus Italien Alsdorf und statten mit ihren deutschen Gastgebern auch dem Rathaus einen Besuch ab.

Europa leben


Projekttage zum Thema „Israel-bezogener Antisemitismus und antimuslimischer Rassismus“ an der Gustav- Heinemann- Gesamtschule Alsdorf „Antimuslimischer Rassismus und Antisemitismus – Was bedeuten die Begriffe und in welcher Form begegnen sie uns auch in unserem Alltag?“ Dieser Frage gingen Schülerinnen und Schüler der Gustav- Heinemann- Gesamtschule Alsdorf im Rahmen einer Projektwoche Ende Januar auf den Grund und […]

Antisemitismus



In Zeiten, in denen der Antisemitismus - nicht nur in Deutschland - in den Nachrichten wieder zum Thema wird und rechtsextremes Gedankengut versucht, sich in das politische und gesellschaftliche Geschehen einzuschleichen, da darf man nicht mehr schweigen.

Leuchtende Vorbilder


Im Rahmen des Erasmus+  Schüleraustausches mit Lanciano / Italien fand am zweiten Wochenende im Dezember in der Gustav-Heinemann-Gesamtschule Alsdorf ein großer Poetry Slam Workshop mit Khalid Bounouar statt.

Poetry Slam


Mit Geschichten die Zuhörer in eine andere Welt entführen – Dies gelang den Lesekönigen des 6. Jahrgangs beim großen Vorlesewettbewerb der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf.

Lebendige Geschichten