Kulturprojekte

Hier werden Berichte und Produktionen unserer Schulkultur präsentiert.


Tourneetheater „Comic On!“ zu Gast an der Gesamtschule Alsdorf „upDate“ – Eine Radiosendung aus dem OFF und drei Schauspieler:innen berichten von einem ganz normalen Tag an einer Gesamtschule, mitten in der Pubertät und zwischen Freundschaft, Liebe und Sozial Media.

upDate


„Ohne ihn wars still“ – Nach dreijähriger Coronapause kehrte mit dem diesjährigen Musikabend die „Musik am Klött“ zurück an die Gustav-Heinemann-Gesamtschule und riss das begeisterte Publikum von den Stühlen.

Musikabend 2022


Kreativ die eigenen Stärken erproben Kulturprojekt in der Alsdorfer Gustav-Heinemann-Gesamtschule. Sechs Sparten im Angebot. Während Leyla ihren selbstgetexteten Song vorsingt, ist es ganz still. Dann: Applaus! Und ein großes Lob von Musikproduzent Marco Cantona: „Respekt! Der Song hat was Melancholisches, Nachdenkliches und ist richtig gut.“

Gender-What?



Das diesjährige Bandcoaching an der GHG Alsdorf fand vom 30.8. bis zum 5.9.2021 statt. Die Durchführung unterlag wie im Vorjahr den Profi-Musikern der Musikfabrik (Mufab) Aachen, Moses Christoph und Yann Le Roux. Auch in diesem Jahr war aufgrund der Corona Bedingungen ein Abschlusskonzert wie in den Jahren zuvor nicht wirklich durchführbar. 

Bandcoaching 2021


Projekt: Ich, Du, Wir – gemeinsam gegen Rassismus! Die Idee zu unserem Projekt unter dem Motto „Ich, Du, Wir – gemeinsam gegen Rassismus!“ entstand auf der SV- Fahrt nach Palermo. Die Reise, die Flüchtlingseinrichtung Centro astalli, die faszinierenden Eindrücke und vor allem das Treffen im Rathaus mit dem Bürgermeister Leonardo de Luca machte die SV- […]

Weltkarte


Wie die Idee entstand… Im Sommer 2019 waren wir (Familie Arlt-Stollwerk) gemeinsam mit drei Familien in Namibia. Die Fahrt stellte ein Freund auf die Beine, dessen Tochter, Lena Palm, seit nunmehr 6 Jahren dort wohnt. Gemeinsam mit anderen, z.B. Shaun Awaseb, hat sie das Hilfsprojekt „Wadadee Cares“ im ehemaligen Township Katutura in der Hauptstadt Windhoek […]

AlBa Schulpartnerschaft in Namibia




Ein weiteres Video im TV: Zum Ende des Jahres 2019 gabs auch was zu sehen:

Erasmus 2018-2019


Daniel Offermann aus der 5a sorgte in der ersten Leserunde mit der Geschichte „Im Geisterhaus“ für Gänsehaut im Publikum. Elisa Coenen aus der 5b brachte ihre Mitschüler und die Jury mit einem Auszug aus der Kurzgeschichte „Das Ferkel“ zum Lachen und Mustafa Arslan aus der 5c überzeugte mit „Die Schöne und das Tier“. Angelina Kühl aus der 5d entführte das Auditorium auf eine Reise in eine andere Welt mit einem Auszug aus „Der geheime Kontinent“ und Dejan Matic aus der 5e ließ die Gedanken aus Gregs Tagebuch lebendig werden. Den Abschluss der ersten Runde machte Leon Kastel aus der 5f mit „Das gibt’s doch gar nicht“ von Ute Schreiber.

Spannender Vorlesewettbewerb