Facharbeit


Die Facharbeit in Jahrgangsstufe 12

Im dritten Quartal der Jahrgangsstufe 12 fertigt jeder Schüler/jede Schülerin eine selbstständig verfasste umfangreichere Hausarbeit an: Die Facharbeit.
Im Rahmen der Facharbeit soll der Schüler/die Schülerin fachspezifisches Wissen vertiefen aber auch ganz neue Facetten des gewählten Faches kennen lernen. Es sollen einerseits die bisher erarbeiteten fachspezifischen Methoden angewendet und eingeübt werden. Andererseits sollen auch ganz neue, bislang unbekannte Methoden und Aspekte des Faches entdeckt und verwendet werden. Ein wesentliches Ziel ist es damit, dass die Schülerinnen und Schüler nach gründlicher Überlegung die für ihre Arbeit geeigneten Methoden und Medien auswählen und ihre diesbezüglichen Fähigkeiten verbessern.
Neben den fachbezogenen Zielen und Fertigkeiten wird auch eine Vielzahl sogenannter Schlüsselkompetenzen gefördert. Hier seien nur genannt:

  • Selbstständigkeit,
  • Ausdauer,
  • Zuverlässigkeit,
  • Frustrationstoleranz,
  • Sorgfalt,
  • Kritikfähigkeit,
  • Urteilsfähigkeit, und
  • Entscheidungsfähigkeit.

Die Facharbeit soll Gelegenheit geben, Kompetenzen zu schulen, die für ein Studium, aber auch für die Herausforderungen in anspruchsvollen Berufen hilfreich sind. So soll sie vor allem selbstständiges Lernen und Arbeiten, Reflexions- und Urteilsfähigkeit und die Einübung wissenschaftlicher Darstellungsnormen fördern. Sie wird verbindlich im ersten Quartal des zweiten Halbjahres geschrieben und ersetzt die entsprechende Klausur in einem schriftlichen Fach.

Zum Download:

Das Formblatt zur Angabe des Themas, das Protokoll zur Dokumentation der Beratungsgespräche und Handreichungen zur Abfassung der Facharbeit.


Musterfacharbeit

NeuEine Musterarbeit,

die alle formalen Aspekte veranschaulichen soll:
(zum download)
Auch gibt es Infos zur Facharbeit aus Soest.
Anbei auch ein EdocPDFPDF-Druckertreiber
für euer Windows.

Dokument zu PDF konvertierenIhr Dokument wird in ein PDF umgewandelt und an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld …

Dokument wählen

E-Mail (An diese E-Mail wird die PDF gesendet)

Diese Box auf Ihrer Seite!


Fachbereiche

Allgemeiner Zeitplan

Der jeweils aktuelle Zeitplan ist dem Aushang in der Schule zu entnehmen.


November

Vorgespräche mit den Fachlehrern und Wahl des Faches und des Lehrers, in dem die Facharbeit geschrieben werden soll, Beratung über fachspezifische Vorgaben

Dezember
Spätester Zeitpunkt der Angabe des Faches und der Lehrperson
(Liste im Aushang)

Januar
Beratungsgespräche mit den Fachlehrern/innen zur genauen Themenfindung (auch Absprachen in den Weihnachtsferien z.B. per Email möglich)

Zeugnisausgabe
Letzter Termin zur Abgabe des Themas.
Die genaue Themenstellung wird in einem Formblatt erfasst, das sowohl von dem Schüler / der Schülerin als auch von Fachlehrer / von der Fachlehrerin zu unterschreiben ist.
Die Formblätter werden zur genauen Erfassung aller Schüler/innen an den Beratungslehrer weitergegeben.

maximal sechs Wochen
Arbeitsphase

Vor den Osterferien
Spätester Termin zur Abgabe der Arbeit.

Zwei Wochen
Bewertungsphase

Notenabgabe vor
Quartalsende
Abgabe des Gutachtens und der Note.
Rückgabe der korrigierten und bewerteten Facharbeit an die Schülerinnen und Schüler.
Zentrale Erfassung durch den Beratungslehrer.

Facharbeitssammlung

Auswahl geeigneter Facharbeiten zur Veröffentlichung u. a. auch in unserer Sammlung.